21.11.2017

14.12. Studienergänzungen an der Uni Salzburg

Unter dem Motto "Wage den Blick über den Tellerrand" sind Studierende aller Fakultäten herzlich eingeladen, sich am 14. Dezember im Unipark über die interdisziplinären Studienergänzungen an der Uni Salzburg zu informieren und sich beraten zu lassen.

Programm:

13:00-15:00 Individuelle Beratung an den Info-Ständen der einzelnen Studienergänzungen (Unipark, Galerie 1. OG)

13:15 Kurzvortrag: Allgemeine Information zu Aufbau, Erfordernissen, Zertifizierung und Themenmodulen (Unipark, Raum 1.005 1. OG). 

Lehramtsstudierende aufgepasst: das Servicezentrum PädagogInnenbildung wird auch anwesend sein und über die Themenmodule an der School of Education informieren. 

VertreterInnen folgender Studienergänzungen stehen am 14. Dezember Rede und Antwort:

  • Angewandte Statistik und Datenanalyse (FB Mathematik, FB Psychologie)
  • Armut und soziale Ausgrenzung (Zentrum für Ethik und Armutsforschung)
  • Bewegtes Lernen (USI / IFFB Sport- und Bewegungswissenschaft)
  • Deutsch als Fremd-/Zweitsprache (DaF/DaZ)
  • Gender Studies (gendup)
  • Global Studies (Global Studies)
  • Geographische Informationssysteme – GIS (IFFB Geoinformatik – Z_GIS)        
  • ICTS&S (ICT&S Center)
  • Interdisziplinäre Studien zu Mittelalter und Frühneuzeit (IZMS – Interdisziplinäres Zentrum für Mittelalterstudien)
  • Initiative Karrieregestaltung (Career Center, PLUS.Startup)
  • Kulturmanagement / Die Künste: Produktion, Praxis und Vermittlung / Künste und Öffentlichkeiten
  • Lernen mit Geoinformation (IFFB Geoinformatik – Z_GIS)
  • Medienpass (ZFL – Flexibles Lernen und Neue Medien)
  • Mehrsprachigkeit
  • Philosophicum (FB Philosophie KTH)
  • Rhetorik (FB Altertumswissenschaften / Klassische Rhetorik)      
  • Sprachen (Sprachenzentrum Uni Salzburg)

Kaffee und kleine Snacks stellt die Fakultätsvertretung KGW zur Verfügung.

Informationen zu den Studienergänzungen: www.uni-salzburg.at/studienergaenzungen.

Nina Grabner

Koordination

Zentrum für Flexibles Lernen

Kapitelgasse 4-6

Tel: 0662/8044-2426

E-Mail an Nina Grabner

  • ENGLISH English
  • News
    Die Universitätsbibliothek Salzburg begleitet Sie in diesem Jahr mit Bildern sowie mit Kurzgeschichten rund um die Advent- und Weihnachtszeit bis zum Hl. Abend.
    Die Universität Salzburg hat in Kooperation mit der Universität Linz und der Tierschutzombudsstelle Wien die Zeitschrift Tierschutz in Recht und Praxis (TiRUP) aus der Taufe gehoben, mit an Bord die Jan Sramek Verlag KG. Technisch getragen wird die Zeitschrift vom Repositorium der Universitätsbibliothek Salzburg (ePLUS).
  • Veranstaltungen
  • 17.12.17 Adventkalender der Universitätsbibliothek Salzburg 2017
    18.12.17 Adventkalender der Universitätsbibliothek Salzburg 2017
    19.12.17 Adventkalender der Universitätsbibliothek Salzburg 2017
    20.12.17 Adventkalender der Universitätsbibliothek Salzburg 2017
    21.12.17 Adventkalender der Universitätsbibliothek Salzburg 2017
  • Uni-Shop
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg